Niederlande

Ein Bankkonto ist in den Niederlanden relativ einfach zu eröffnen. Die meisten Banken bieten ähnliche (qualitativ gute) Dienstleistungen, und seit der Einführung des Online-Banking ist die Erledigung der täglichen Bankgeschäfte noch unkomplizierter geworden.

EU-Bürger benötigen zur Eröffnung eines Bankkontos einen gültigen Ausweis und einen Adressnachweis. Einige Banken verlangen darüber hinaus einen Arbeitsnachweis und eine Sozialversicherungsnummer, manche sogar den Nachweis einer Aufenthaltsgenehmigung. Nicht-EU-Bürger benötigen manchmal zusätzlich einen Nachweis Ihrer Registrierung bei der Ausländerpolizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.